HOME KONTAKT & RESERVIERUNGEN   ENGLISH


Ein wahres bayerisches Restaurant mit Hotel und Biergarten in Herrsching am Ammersee

Thomas Jäger - Ein traditioneller Schmied in Herrsching am Ammersee

Thomas Jäger ist ein selbst erlernter Schmied und Schlosser in der Stadt Herrsching. Seine Werkstatt befindet sich direkt am kleinen Kienbach, neben dem Gasthof Hotel zur Post.

Thomas ist der einzige traditionelle Schmied in Herrsching. Nach Beendigung der Schule machte er eine Ausbildung im Bereich Maschinenbau. Durch die Arbeit mit Metall erkannte er schon bald seine Leidenschaft fürs Schmieden. Max Brandl, der ehemalige Besitzer von der alt eingesessenen Herrschinger Schmiedewerkstatt, erlaubte Thomas einige Stunden pro Woche in der Werkstatt zu arbeiten. Während dieser Zeit hatte Thomas die Möglichkeit, seine Schmiede- und Schlosserfähigkeiten zu erlernen und zu verbessern und wurde schon bald Hans' Geschäftspartner. Seit cirka 15 Jahren leitet Thomas die Werkstatt selbstständig.

Thomas verbindet traditionelle Handwerkskunst mit morderner Technik, wobei er mit Eisen, Stahl sowie Edelstahl arbeitet. Seine klassischen Schmiedearbeiten umfassen unter anderem ausgefallene Gartentore, Gitter, Geländer, Grabkreuze und Kerzenleuchter. Seine alltäglichen Auftragsarbeiten beinhalten Einfahrtstore, Treppengeländer und Überdachungen, usw.

Immer wenn er ein bisschen freie Zeit hat, lebt Thomas seine Kreativität aus und entwirft abstrakte Skulpturen, bei denen er Eisen mit Holz und Stein verbindet. Darüber hinaus hat er sich auf die Herstellung von Feuerschalen mit passendem Edelstahlrost spezialisiert.

Seine Skulpturen und Feuerschalen stellt Thomas regelmäßig auf Handwerksmärkten in ganz Bayern aus. Alle diejenigen, die sich für seine Arbeit interessieren, können gern in seiner Werkstatt vorbeischauen. Darüber hinaus sind seine Skulpturen auch hin und wieder in der Post zu sehen.

Thomas Jäger
Schmiede, Schlosserei, Metallbau
Abertstrasse 2
82211 Herrsching am Ammersee

Tel.: +49-(0)172 812 9923.
Webseite: schlosserei-herrsching.de

Über Lapislazuli

Der Lapislazuli ist einer der ältesten Heilsteine der Menschheit, der bereits 5000 v. Chr. zu Schmuck verarbeitet wurde. Der Name wurde aus dem arabischen Wort "Azul" (Himmel) und dem lateinischen Wort "lapis" (Stein) gebildet. Dieser "Himmelstein" wurde von den Griechen und Römern sowie von indianischen Völkern als Heil- und Schutzstein verehrt.

Zusätzliche Informationen: de.wikipedia.org/wiki/Lapislazuli



Hotel Gasthof zur Post
Andechsstraße 1, 82211 Herrsching am Ammersee
Tel: 08152 - 396 270 / Fax: 08152 - 396 27 48 / Email:

Diese Seite wurde 1.102-mal seit 31. März 2017 besucht
Tagesdurchschnitt: 4